OFFENE STADT diskutiert im Rahmen der 5. Dortmunder Konferenz „Räume neu denken – Planung in einer Welt im Wandel“ am 17./18.02.2020

csm_DOKORP_Logo_mit_Schrift_681ec1d9d5

Angesichts von Unsicherheit und Ungewissheit zukünftiger Entwicklungen deuten gesellschaftliche Diskurse auf neue Konfliktlinien hinsichtlich „Offenheit“ und „Schließung“ auf nationaler, aber auch auf städtischer Ebene, hin. Im akademischen Diskurs werden Städte bislang als „offen“ bezeichnet, wenn ihre Entwicklung nicht-linear ist, sich die städtische Bevölkerung durch Diversität und soziale Mobilität auszeichnet.  » More…

Smart Mobility Symposium 26 February 2020 Bielefeld

Screen Shot 2020-01-30 at 13.26.51

The Smart Mobility Symposium invited the Institute for Sustainable Urbanism ISU to speak about Mobility for people. Olaf Mumm will give insights in how digital urbanism unlocks human-centric perspectives to develop holistic methods and strategies for more sustainable development on 26th February 2020 in Bielefeld.  » More…

SYMPOSIUM INTELLIGENTE MOBILITÄT 2020

INTELLIGENTE-MOBILITAET_2019_WEB_v3_200123

SYMPOSIUM INTELLIGENTE MOBILITÄT 2020
20. Februar 2020, 12:30-18:30 Uhr | Leibnizhaus Hannover
Mobilität ist einer der Schlüsselfaktoren für die Entstehung von Städten und weltweite Urbanisierung. Das urbane Mobilitätsverhalten heute unterliegt einem schnellen und paradigmatischen Wandel.  » More…

ISU bei Leibniz-WissenschaftsCampus „Postdigitale Partizipation“ Braunschweig

Leibniz-WissenschaftsCampus_2

Das Institute for Sustainable Urbanism(ISU) nimmt am Leibniz-WissenschaftsCampus „Postdigitale Partizipation“ teil. Die Station „P4URB – Postdigital Participation in formal URBan Planning Processes“ ist bei der Eröffnungsveranstaltung zu finden. Der Fokus des „Leibniz-WissenschaftsCampus – Postdigitale Partizipation – Braunschweig“ (LWC PdP) liegt auf gesellschaftlicher Teilhabe in einer Welt, in der hybride analog-digitale Technologien und Praktiken unser Leben prägen.  » More…

ISU part of TU Braunschweig team for the EIT Urban Mobility

eit urban mobility

The Institute for Sustainable Urbanism is part of TU Braunschweig team within the initiative EIT Urban Mobility at the Smart City Expo World Congress in Barcelona. The consortium called „MOBiLus“ consists of 48 partners from 15 countries, among which is also TU Braunschweig with the research project „autoMoVe“.  » More…

Letters to the Mayor: Berlin DAZ Exhibition

letterstothemayor

What do your spatial and architectural ideas, visions and expectations for Berlin look like? A letter by Prof. Vanessa Miriam Carlow addressing ideas and visions on the future of Berlin addressed to the Governing Mayor of Berlin will be part of the upcoming DAZ exhibition „Letters to the Mayor: Berlin“.  » More…

PANEL DISCUSSION: Integrierte Stadt(teil-)entwicklung

ISU-HAMBURG

Die Behörde für Stadtentwicklung und Wohnen des Landes Hamburg lädt ein zu einer moderierten Diskussion zwischen Dr. Dorothee Stapelfeldt, Senatorin für Stadtentwicklung und Wohnen, Prof. Dr. Vanessa Miriam Carlow, Leitung des Institute for Sustainable Urbanism ISU, Technische Universität Braunschweig und Andreas Hofer, Intendant der IBA 2027 StadtRegion Stuttgart GmbH.  » More…