Vergangene Woche sind elf Studierende für 7 Tage ins Ahrtal, nach Kreuzberg an der Ahr gefahren, um erneut die Arbeiten an Christina’s von der Flutkatastrophe betroffenem Haus aufzunehmen.


Die Außentemperaturen und Trocknungszeiten ließen es nun zu, die von der Flut teilweise ausgewaschenen und weggespülten Gefache im Fachwerk wieder instandzusetzen. Erneut unter der Leitung von Lehmbauexperte @David Moritz werden dazu Reparaturen mit verschiedenen Lehmmischungen an Innen- und Außenwänden vorgenommen, mit Lehmziegeln und Mörtel aus Lehm gemauert, Dämmung und Wandheizungen installiert und die Zwischendecke wieder Instand gesetzt, sodass am Ende die meisten Wände wieder mit Lehmputz bedeckt werden konnten. Die Studierenden lernten dabei den Umgang mit dem Baustoff Lehm, verschiedenen Werkzeugen und Messgeräten, sodass Christinas Haus bald wieder bezugsbereit ist.

Hinweis: Für die Zusammenarbeit hat sich das Team auf eine 2G-Plus-Regelung geeinigt.

Credits: Chantal Karadag/TU Braunschweig

Last week, eleven students traveled for 7 days to the Ahr Valley, to Kreuzberg an der Ahr, to resume work on Christina’s house, which was affected by the flood disaster.

The outside temperatures and drying times now made it possible to repair the frames in the half-timbering that had been partially washed out and washed away by the flood. Once again under the supervision of clay building expert @David Moritz, this involved repairs to interior and exterior walls using various clay mixtures, masonry with clay bricks and mortar, installation of insulation and wall heating, and repair of the false ceiling, so that in the end most of the walls could be covered again with clay plaster. The students learned how to use the building material clay, various tools and measuring instruments, so that Christina’s house will soon be ready for occupancy again.

Note: The team has agreed on a 2G-Plus arrangement for the collaboration.

Credits: Chantal Karadag/TU Braunschweig

Read more at: https://magazin.tu-braunschweig.de/m-post/architektur-studierende-sanieren-fachwerkhaus/

220411_Eifel Insta 220411_Eifel Insta2

Credits: Marie Röpke/TU Braunschweig

220411_Eifel Insta3 220411_Eifel Insta4 220411_Eifel Insta5 220411_Eifel Insta6 220411_Eifel Insta7 220411_Eifel Insta8 220411_Eifel Insta9

Credits: Chantal Karadag/TU Braunschweig