Noise is a major problem in many German cities, as it is in Braunschweig. Socially disadvantaged people often live in neighborhoods or streets that are particularly affected by noise. During the Participation Week – Leibniz-Wissenschafts Campus Postdigitale Partizipation from 22.11.- 26.11., Olaf Mumm will hold a lecture on „Stille Stadt: Braunschweig und ein partizipativer Ansatz für die Lärmminderungsplannung“.

„Wie kann Teilhabe gestärkt werden? Wie können partizipative Forschungs- und Entwicklungsprozesse gestaltet werden? Welche langfristige Wirkkraft könnten die neuen Formen der postdigitalen Partizipation haben, die sich seit 2020 in virtuellen Räumen etabliert haben? Das sind nur einige der Fragen, deren Relevanz mit der Coronapandemie für Gesellschaft und Forschung noch sichtbarer geworden sind.

Partizipation ist ein zentraler Begriff des Leibniz-WissenschaftsCampus – Postdigtale Partizipation – Braunschweig. Die dritte jährliche Campus Veranstaltung beleuchtet diesen Begriff aus unterschiedlichen Persepktiven. Wir freuen uns darauf, mit Ihnen als Bürger*innen, Wissenschaftler*innen, und Praxispartner*innen ins Gespräch zu kommen und laden Sie herzlich dazu ein, sich in unsere vielfältigen Veranstaltungsformen einzubringen.

Die Veranstaltung wird virtuell durchgeführt, sie ist öffentlich und kostenfrei.“

Text via: https://www.postdigitalparticipation.org/

More information at: https://www.postdigitalparticipation.org/fileadmin/user_upload/participation_week_flyer_web.pdf

Call for contributions: https://www.postdigitalparticipation.org/ausblick/call-for-contributions-to-an-open-access-volume-proposed-for-the-series-palgrave-studies-in-educational-media-with-palgrave-macmillan-edited-by-felicitas-macgilchrist-and-andreas-weich

Screen Shot 2021-10-27 at 09.06.25