Prof. Dr. Vanessa Miriam Carlow will be part of the event „Im Umbruch – How to architect the future?“ which will take place on 15.09 in Hannover. The Chamber of Architects of Niedersachsen and Committee for Future are looking to start a dialogue on new ideas for future societal and environmentally friendly development.

„Die Corona-Krise und ihre Auswirkungen haben uns die Fragilität unseres Daseins und die Notwendigkeit, sich nicht im Althergebrachten einzurichten, in all seinen Facetten nochmals eindrücklich vor Augen geführt. Der Berufsstand sucht nach neuen Ideen für eine zukünftige gesellschaftliche und umweltgerechte Entwicklung. Wie müssen Planer*innen und Bauschaffende ihre eigentliche Aufgabe, integrierte gebaute Umwelten zu schaffen, in Zukunft angehen? Wie können wir uns mutig als eine Zunft positionieren, die zur ökologischen, ökonomischen und vor allem gesellschaftlichen Entwicklung einen wichtigen Beitrag leistet und eine hörbare Stimme entwickelt? Die Architektenkammer Niedersachsen und der Ausschuss zur Zukunft des Berufsstandes suchen den Dialog.

Im Umbruch – How to architect the future?

Mittwoch, 15. September 2021

Der Ausschuss zur Zukunft des Berufsstandes der Architektenkammer Niedersachsen sucht den Dialog bei der Zukunftswerkstatt Im Umbruch – How to architect the future – live in Hannover, Braunschweig, Osnabrück und Oldenburg sowie überall im Livestream.

14.00 Uhr | Begrüßung
Robert Marlow, Präsident der Architektenkammer Niedersachsen, Oliver Seidel, Vorsitzender Ausschuss Zukunft des Berufsstandes

INPUT 1
14.30 Uhr | „Have we entered a new epoch?“, Prof. Saskia Sassen, Robert S. Lynd Professor of Sociology, Columbia University, New York City, USA
15.00 Uhr | World-Café in Hannover, Oldenburg, Osnabrück und Braunschweig

16.00 Uhr | Kaffeepause

INPUT 2
16.30 Uhr | „After the Smart City“, Prof. Deane Simpson, Royal Danish Academy, Kopenhagen
17.00 Uhr | World-Café in Hannover, Oldenburg, Osnabrück und Braunschweig

INPUT 3
18.00 Uhr | „Political paradigms for social and climate justice“, Prof. Dr. Gabu Heindl, Gabu Heindl Architektur / Städtebau, Sheffield University, AA London,
18.30 Uhr | World-Café in Hannover, Oldenburg, Osnabrück und Braunschweig

19.30 Uhr | Pause

DER TALK
20.00 Uhr | Der Talk mit: Dipl-Ing. Roberta Burghardt, coopdisco, Berlin | M. Sc. Kendra Busche, Institut für Freiraumentwicklung der Leibniz Universität Hannover; Hannover VOIDS | Prof. Dr. Vanessa Miriam Carlow, Leiterin des „Institute for Sustainable Urbanism“ ISU, TU Braunschweig | Prof. Dr. Gabu Heindl, Gabu Heindl Architektur / Städtebau, Sheffield University, AA London | Robert Marlow, Präsident der Architektenkammer Niedersachsen | Belit Onay, Oberbürgermeister der Landeshauptstadt Hannover | Luisa Ropelato, Vorsitzende Architects for Future Deutschland | Prof. Saskia Sassen, Robert s. Lynd Professor of Sociology, Columbia University, New York City, USA | Prof. Deane Simpson, Royal Danish Academy, Kopenhagen

21.00 Uhr | Ende und Get-Together mit Abstand und Musik

Moderation des gesamten Tages: Prof. Matthias Böttger, Hyperwerk HGK Basel + DAZ Berlin“

Zur Anmeldung

Text via: https://www.aknds.de/mitglieder/zukunft-des-berufsstandes

csm_Safe_the_date_-_15.09._59123f2045